Lettland: Dombrovskis soll erneut EU-Kommissar werden

11.06.2019 14:43

Riga (dpa) - Lettland soll in der neuen EU-Kommission erneut durch
Valdis Dombrovskis vertreten werden. Die Regierung in Riga gab am
Dienstag offiziell grünes Licht für die Kandidatur des derzeitigen
EU-Kommissionsvizepräsidenten, der für den Euro, sozialen Dialog un
d
den Finanzmarkt zuständig ist. Das regierende Fünferbündnis hatte

sich zuvor bereits auf eine zweite Amtszeit für den früheren
lettischen Ministerpräsidenten verständigt. Dombrovskis dankte der
Regierung für das Vertrauen und sagte nach einem Treffen mit
Regierungschef Krisjanis Karins, dass er sich in Brüssel weiterhin
mit finanziellen und wirtschaftlichen Fragen befassen wolle. 

Die neue EU-Kommission konstituiert sich im November. Die Kandidaten
für die Kommissarsposten mit einer Amtszeit von fünf Jahren werden
dabei von den nationalen Regierungen vorgeschlagen.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: