Bericht: Juncker erwartet keine Autozölle von Trump

08.11.2019 03:30

Brüssel (dpa) - Der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude
Juncker glaubt einem Bericht zufolge nicht, dass US-Präsident Donald
Trump in der kommenden Woche neue Autozölle erhebt. «Trump wird ein
bisschen rummäkeln, aber es wird keine Automobilzölle geben», sagte
Juncker der «Süddeutschen Zeitung» (Freitag). Juncker gab sich dem
Bericht zufolge sehr sicher. «Er wird es nicht machen», erklärte er
demnach und weiter: «Sie reden mit einem vollinformierten Mann.»

Brüssel und Washington bemühen sich um den Abschluss eines
Handelsabkommens und erstreben eine Einigung bis Mitte November. Für
den Fall eines Scheiterns der Verhandlungen hat Trump mit Strafzöllen
auf importierte Autos gedroht. Das würde deutsche Autohersteller
besonders treffen, denn die USA sind für sie ein wichtiger Markt.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: