Masterstudiengang "Europäisches Verwaltungsmanagement-EU"

Master of European Public Administration

Ziel des Studiengangs ist es, im Rahmen der fortschreitenden europäischen Integration ein vertieftes Verständnis der Verwaltungs-, Rechts- und Sozialstrukturen einschließlich ihrer Verfahren, der Politik, Wirtschaft und Kultur der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie der europäischen Institutionen zu vermitteln. Der Studiengang bereitet auf die Wahrnehmung gehobener Stabs- und Querschnittsfunktionen in großen Verwaltungen vor. Die Studierenden sollen dazu befähigt werden, auf den verschiedenen administrativen Ebenen des öffentlichen Dienstes im europäischen wie im nationalen Bereich den Anforderungen der europäischen Integration in kommunikativer, ökonomischer und organisatorischer Hinsicht gerecht zu werden.

Nach der Studien- und Prüfungsordnung kann zu dem Masterstudiengang zugelassen werden, wer ein mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossenes Studium der Verwaltungswissenschaft, insbesondere an einer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, oder der Rechts-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften an einer Hochschule oder einen gleichgestellten Abschluss nachweist. Nach erfolgreicher Absolvierung des Studiengangs endet das Studium mit der Verleihung des MAstertitels.

Zur Zeit läuft noch ein Akkreditierungsverfahrens, in dem festgestellt wird, ob der Masterabschluss den Zugang zum höheren Dienst eröffnet. Gegebenenfalls können sich die Absolventinnen und Absolventen für die A-Kategorie der EU-Beamten (höherer Dienst) bewerben.

Weitere Informationen

www.euro-mpa.de

Fachhochschule Ludwigsburg
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen
Reuteallee 36
71634 Ludwigsburg
Ansprechpartnerin: Stephanie Forscht
Tel.: 07141 140 527
E-mail: forscht@hs-ludwigsburg.de
www.hs-ludwigsburg.de

Fachhochschule Kehl
Hochschule für öffentliche Verwaltung
Kinzigallee 1
D - 77694 Kehl
Ansprechpartner: Johannes Fien
Tel.: 07851 894 117
E-mail: fien@hs-kehl.de
www.hs-kehl.de



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Diese Seite empfehlen...