Serbien will 2014 der EU beitreten

06.01.2010 13:15

Belgrad (dpa) - Serbien will bis zum Jahr 2014 der Europäischen
Union (EU) beitreten. Dieses Datum sei erreichbar, sagten
Staatspräsident Boris Tadic und Außenminister Vuk Jeremic nach
Medienberichten vom Mittwoch in Belgrad. Auch der griechische
Ministerpräsident Georgios Papandreou habe dieses Datum vor
serbischen Botschaftern in Belgrad genannt.

Serbien hatte im letzten Dezember gegen den Rat großer EU-Länder
seine EU-Kandidatur eingereicht. Italien, Griechenland und Spanien
hatten das Balkanland ermutigt und eine schnelle Mitgliedschaft in
Aussicht gestellt. Deutschland, Großbritannien und Frankreich hatten
sich weniger optimistisch geäußert. Erst müsse Serbien auf praktisch

allen Ebenen tiefgreifende politische, wirtschaftliche und
gesellschaftliche Reformen umsetzen.
dpa ey xx n1 mo



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: