EU-Journalistenpreis für «Report Mainz»-Redakteur

11.11.2010 15:47

Mainz (dpa) - Thomas Reutter, Redakteur des ARD-Politikmagazins
«Report Mainz», ist mit dem Journalistenpreis der EU-Kommission für
das Jahr 2010 geehrt worden. Er erhielt die Auszeichnung für seine
Sozialreportage «Herr Dinse wird obdachlos», wie der Südwestrundfunk

am Donnerstag in Mainz mitteilte. Der Bericht erzähle die Geschichte
eines Arbeitslosengeld-II-Empfängers, der von den zuständigen
Behörden so lange sanktioniert worden sei, bis er wegen Mietschulden
seine Wohnung verloren habe und in ein Obdachlosenheim habe ziehen
müssen. Der Film sei nach Ansicht der Jury besonders eindringlich,
«ohne auf die Tränendrüse zu drücken».

# dpa-Notizblock

## Internet
- [«Report Mainz»](http://www.swr.de/report/)

## Orte
- [SWR Mainz](Am Fort Gonsenheim 139, Mainz)



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: