Deutsche Transall-Maschinen fliegen EU-Bürger aus

26.02.2011 18:47

Athen/Chania (dpa) - Transportmaschinen der Bundeswehr sollen in
der Nacht zum Sonntag mehrere EU-Bürger aus der Wüste Libyens in
Sicherheit bringen. Sie operieren von Kreta aus. Eine der Maschinen
flog am Samstagabend zum kleinen libyschen Flughafen von
Nafoora-Jakharrah in der libyschen Wüste. Dutzende EU-Bürger seien
bereits an Bord dieser Maschine gestiegen, gab das griechische
Außenministerium am Abend bekannt. Das Flugzeug sollte in den frühen
Morgenstunden am Sonntag wieder auf Kreta ankommen, hieß es. Zwei
Transall-Maschinen waren am Samstagnachmittag auf dem Stützpunkt von
Souda auf Kreta gelandet.

# dpa-Notizblock

## Orte
- [Flughafen Nafoora-Jakharrah ](29.216403 N, 21.589322 E)



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: