Eurogruppen-Chef Dijsselbloem gibt vorab Hinweis auf Nachfolger

04.12.2017 17:14

Brüssel (dpa) - Wusste Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem schon,
wer im Januar sein Nachfolger wird? Kurz vor Beginn der
Eurogruppensitzung am Montag schien es, als habe sich der
niederländische Finanzminister verplappert. «Ich bin bis zum 12.
Januar Vorsitzender und Mario Centeno dann ab 13. Januar», sagte
Dijsselbloem - und stutzte. «Habe ich Mario Centeno gesagt? Denn das
weiß ich natürlich überhaupt nicht», ergänzte er. Etwa vier Stund
en
später wählten die Finanzminister der 19 Euroländer dann den
Portugiesen Centeno tatsächlich zum neuen Eurogruppen-Chef.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Diese Seite empfehlen...