Türkei: Erdogan kündigt Frankreichreise an

30.12.2017 17:25

Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat für

die kommenden Woche einen Besuch in Frankreich angekündigt. «Am
Freitag reise ich nach Frankreich», sagte Erdogan am Samstag vor
AKP-Anhängern in der Schwarzmeerstadt Sinop. Dort werde man die 
türkisch-französischen Beziehungen besprechen. 

Nach einem Jahr erbitterter Wortgefechte zwischen der Türkei und
mehreren EU-Staaten hatte sich Erdogan vor drei Tagen für eine
Verbesserung der diplomatischen Beziehungen ausgesprochen. Die  Zahl
der Freunde der Türkei müsse erhöht werden, sagte Erdogan am
Donnerstag.

Frankreich steht unter anderem wegen der Lage in Syrien und der
Sicherheitspolitik in der Region in engem Kontakt mit Ankara. Zuletzt
hatte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wegen der Jerusalemkrise
mit Erdogan telefoniert. 



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: