Donald rennt: Tusk verabschiedet sich mit Video

28.11.2019 19:13

Brüssel (dpa) - EU-Ratschef Donald Tusk hat sich nach fünf Jahren im
Amt auf seinem offiziellen Twitter-Kanal verabschiedet. Ein am
Donnerstag veröffentlichtes Video zeigt den 62-Jährigen beim Joggen
durch Brüssel und endet mit der Zeile: «Es war ein echter Lauf.»
Darin erinnert Tusk unter anderem an die 48 Gipfeltreffen, die er als
Ratspräsident geleitet hat. Immer wieder habe er den übrigen
Europäern «den Puls gefühlt» und für Europas Platz in der Welt
gekämpft. «Zeit, auf Wiedersehen zu sagen!»

Am Ende kommt unter anderen der französische Präsident Emmanuel
Macron mit dem Satz zu Wort: «Wir werden deine Tweets vermissen.» Die
Bemerkung dürfte ironisch gemeint sein, denn Tusk hatte vor allem mit
seinen Tweets zum Brexit immer wieder Kopfschütteln bei einigen
Staats- und Regierungschefs ausgelöst. Macron fuhr mit Blick auf den
geplanten britischen EU-Austritt eine viel härtere Linie als Tusk.

Tusk scheidet offiziell am Samstag aus dem Amt. Er war vor seiner
fünfjährigen Amtszeit als Ratspräsident polnischer Ministerpräsiden
t
und übernimmt zum 1. Dezember den Vorsitz der christdemokratischen
Europäischen Volkspartei.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: