EU erlaubt Donauausbau zwischen Straubing und Deggendorf

29.11.2019 12:58

Deggendorf (dpa/lby) - Die Europäische Kommission hat grünes Licht
für den jahrelang umstrittenen Ausbau der Donau zwischen Straubing
und Deggendorf gegeben. Wegen des überwiegenden öffentlichen
Interesses an der Wasserstraße seien Nachteile für die Umwelt
gerechtfertigt, heißt es in einer Stellungnahme. «Damit ist aus Sicht
der EU-Kommission der Weg für den Ausbau der Donau zwischen Straubing
und Deggendorf frei», sagte der Chef der konservativen EVP-Fraktion
im Europaparlament, Manfred Weber (CSU), am Freitag in Deggendorf.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: