Grüne EU-Politikerin Keller fordert Räumung von Flüchtlingscamps

26.03.2020 14:58

Brüssel (dpa) - Die Grünen-Fraktionsvorsitzende im Europaparlament,
Ska Keller, hat wegen der Gefahr durch das Coronavirus eine
Evakuierung der Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln
gefordert. Die Gruppen, die am schlimmsten zu verletzen seien,
dürften nicht vergessen werden, sagte Keller am Donnerstag im
Parlament in Brüssel. Dazu gehörten die Flüchtlinge in den
überfüllten Lagern. In den Camps könnten sich die Menschen nicht
isolieren.

Aktuell leben nach Angaben des griechischen Bürgerschutzministeriums
mehr als 40 000 Migranten auf den Inseln Lesbos, Samos, Kos, Leros
und Chios. Die Aufnahmekapazität liegt eigentlich bei rund 7000
Plätzen. Etwa 1500 der Flüchtlinge sind nach Schätzungen der
EU-Kommission unbegleitete Minderjährige.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: