EU-Gipfel zu Ende

16.10.2020 14:09

Brüssel (dpa) - Der zweitägige EU-Gipfel ist am Freitagnachmittag
zuende gegangen. Am Vormittag hatten die Staats- und Regierungschefs
über die Beziehungen zu Afrika und zur Türkei beraten. Am Donnerstag
hatten sie bereits über die Themen Brexit und Klimaschutz sowie die
engere Abstimmung in der Corona-Krise gesprochen. Angekündigt sind
nun eine Reihe von Abschlusspressekonferenzen, unter anderem von
Bundeskanzlerin Angela Merkel.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: