EU-Kommission verklagt Polen wegen Justizreformen vor EuGH

31.03.2021 12:07

Brüssel (dpa) - Im Streit über Justizreformen verklagt die
EU-Kommission Polen erneut vor dem Europäischen Gerichtshof. Die
Brüsseler Behörde sieht die Unabhängigkeit polnischer Richter in
Gefahr, wie EU-Justizkommissar Didier Reynders am Mittwoch mitteilte.
Sie ruft den EuGH deshalb dazu auf, schon vor einem endgültigen
Urteil vorläufige Maßnahmen zu verhängen.

311207 Mrz 21



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: