Verstorbener EU-Parlamentspräsident Sassoli erhält Staatsbegräbnis

12.01.2022 19:35

Rom (dpa) - Italien wird mit einem Staatsbegräbnis Abschied vom
verstorbenen EU-Parlamentspräsidenten David Sassoli nehmen. Die
Regierung von Ministerpräsident Mario Draghi gab dafür am Mittwoch
grünes Licht. Die Trauerfeier soll am Freitag in der Basilika Santa
Maria degli Angeli e dei Martiri in der Hauptstadt Rom stattfinden.
Erwartet werden auch EU-Ratspräsident Charles Michel und
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Der Sozialdemokrat
Sassoli war am Dienstag im Alter von 65 Jahren gestorben.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: