Habeck reist zu Antrittsbesuch nach Brüssel

24.01.2022 12:29

Berlin (dpa) - Der Bundesminister für Klimaschutz und Wirtschaft,
Robert Habeck, reist am Dienstag erstmals in seiner neuen Funktion
als Mitglied der Bundesregierung nach Brüssel. Das teilte eine
Sprecherin des Ministeriums am Montag in Berlin mit.

Demnach trifft der Minister und Vizekanzler dort unter anderem
Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Vizepräsidentin
Margrethe Vestager. Geplant sind auch Gespräche mit weiteren
Mitgliedern der Kommission, etwa mit den Exekutiv-Vizepräsidenten
Frans Timmermann und Valdis Dombrovskis, mit Binnenmarkt-Kommissar
Thierry Breton sowie Energie-Kommissarin Kadri Simson.

Im Mittelpunkt des Austauschs stehen nach Angaben der Sprecherin die
künftige Zusammenarbeit und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen,
die für eine grüne und digitale Transformation der Europäischen Union

nötig seien.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: