Schiffe: Ältere Motoren dürfen weiterlaufen

Gibt es EU-Abgasbestimmungen für Schiffe?

Gibt es EU-Abgasbestimmungen für Schiffe?

Ältere (Motoren-)Serien, die bereits vor Erlass der entsprechenden EU-Verordnungen und -Richtlinien eingesetzt wurden, können bis zum Auslaufen dieser Serien weiter verwandt werden. Dies ist unabhängig davon, ob die Schiffe aus den alten oder neuen EU-Mitgliedstaaten kommen. Neue Serien müssen sich an die von der EU vorgegebenen Standards halten.

Richtlinie 2004/26/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 21. April 2004 zur Änderung der Richtlinie 97/68/EG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Maßnahmen zur Bekämpfung der Emission von gasförmigen Schadstoffen und luftverunreinigenden Partikeln aus Verbrennungsmotoren für mobile Maschinen und Geräte (Text von Bedeutung für den EWR). Mehr...

Weitere Erläuterungen:

Mobile Maschinen und Geräte: Gasförmige Schadstoffe
http://europa.eu/scadplus/leg/de/lvb/l21219.htm

Strategie zur Reduzierung atmosphärischer Emissionen von Seeschiffen
http://europa.eu/scadplus/leg/de/lvb/l28131.htm

Sicherheit im Seeverkehr: Vermeidung von Umweltverschmutzung durch Schiffe
http://europa.eu/scadplus/leg/de/lvb/l24270.htm



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Diese Seite empfehlen...