Liste der EU-Präsidentschaft bis 2030

Welche Länder haben in den nächsten Jahren die EU-Präsidentschaft?

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union werden in folgender Reihenfolge die EU-Präsidentschaft übernehmen. Der Verzicht Großbritanniens auf die Ratspräsidentschaft im Jahr 2017 wurde bereits berücksichtigt:

Liste der EU-Ratspräsidentschaften
JahrJanuar bis JuniJuli bis Dezember
2016NiederlandeSlowakei
2017MaltaEstland
2018BulgarienÖsterreich
2019RumänienFinnland
2020KroatienDeutschland
2021PortugalSlowenien
2022FrankreichTschechische Republik
2023SchwedenSpanien
2024BelgienUngarn
2025PolenDänemark
2026ZypernIrland
2027LitauenGriechenland
2028ItalienLettland
2029LuxemburgNiederlande
2030SlowakeiMalta


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Diese Seite empfehlen...