Euro-Briefmarken: 12 Staaten, 25 Sammelgebiete

Euro-Briefmarkensammeln kann teuer werden

Von der Euro-Einführung sind viele Briefmarken-Sammelgebiete betroffen. Eigene Euro-Briefmarken werden herausgegeben in:

- Belgien
- Deutschland
- Finnland mit Aland
- Frankreich (inkl. Dienstmarken für den Europarat und die UNESCO
- Französiche Gebiete in der Antarktis (TAAF)
- Andorra
- Monaco
- Mayotte
- St. Pierre et Miquelon
- Griechenland
- Zypern, gr.
- Irland
- Italien
- San Marino
- Vatikan
- Luxemburg
- Niederland
- Österreich mit UNO-Wien
- Portugal
- Azoren
- Madeira
- Spanien

- Kosovo (UNO-Interimsverwaltung)



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Diese Seite empfehlen...