Bargeldtausch in den Niederlanden

Umtauschfristen: Banknoten bis 1.1.2032, Münzen bis 1.1.2007

Umstellungsszenario auf einen Blick
Zentralbank: Nederlandsche Bank NV
umgetauscht werden: Niederländische Gulden (NLG); Banknoten bis 1.1.2032, Münzen bis 1.1.2007, Höchstbetrag: 5.000 NLG (2.268,90 EUR) pro Person und Tag, Ausweispflicht
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: in der Regel von 9.00 - 12.00 Uhr
Niederlassungen der Zentralbank
Amsterdam, Westeinde 1, Tel. 020 / 5 24 91 11
Eindhoven, Dr Holtroplaan 1, Tel. 040 / 2 52 24 20
Hoogeveen, Schutlandenweg 1, Tel. 0528 / 26 88 55 Wassenaar, Rijksstraatweg 334, Tel. 070 / 5 17 64 00

Umstellungsszenario im Detail

Vorbereitung der Bargeldumstellung
 
Beginn der Vorabausgabe an die Finanzinstitute
Banknoten und Münzen: 1. Dezember 2001


Beginn der Vorabausgabe an Einzelhändler und Geldtransporteure
In der 51. Kalenderwoche (17. Dezember 2001); für Schulungszwecke können Einzelhändlern bereits im Oktober kleine Bestände an Banknoten und Münzen zur Verfügung gestellt werden.


Startpakete für Einzelhändler
Zwei Arten von Startpaketen: eines mit Münzen zu 0,05, 0,10, 0,20, 0,50, 1 und 2 Euro (2 Rollen je Nominal); und eines mit Münzen zu 0,01 und 0,02 Euro (10 Rollen je Nominal)


Beginn der Vorabausgabe von Münzen an die Öffentlichkeit
17. Dezember 2001


Startpakete für die Öffentlichkeit

Die Niederländische Bank und das Finanzministerium werden Gratisstartpakete mit jeweils einer Münze je Nominal (3,88 Euro) an alle Bürger ab 6 Jahren ausgeben. Banken und Einzelhändler erhalten die Möglichkeit, größere Startpakete im Wert von 25 Niederländischen Gulden (11,34 Euro) zu verkaufen.


Rechtzeitiger Verbrauch gehorteter Münzbestände
Die Banken werden voraussichtlich im Oktober und November 2001 eine gezielte Kampagne zum Einzug gehorteter Münzbestände durchführen.



Parallelumlaufphase: Massenausgabe
 
Einstellungen der Ausgabe von nationalen Banknoten und Münzen durch die Banken
31. Dezember 2001


Höhe und Häufigkeit des kostenlosen Umtauschs für Bankkunden
Privatkunden können nationale Währung bis 1. April 2002 auf ihr Konto einzahlen und dafür kostenlos Euro abheben.


Empfehlung an Einzelhändler, Wechselgeld nur noch in Euro herauszugeben
Grundsätzlich wird der Einzelhandel Wechselgeld ab 1. Januar 2002
nur noch in Euro herausgeben.


Prozentsatz der Geldautomaten, der in den ersten 2 Wochen umgestellt werden soll
100%


Stückelungen, die in den ersten 2 Wochen von Geldautomaten ausgegeben
werden sollen
5, 10, 20, 50 Euro


Sonstige gezielte Maßnahmen zur Erstausgabe von 5- und 10-Euro-Noten

Um Wechselgeld nur noch in Euro herausgeben zu können, wird der Einzelhandel Anfang Januar 2002 einen erheblichen Bestand an 5- und 10-Euronoten erhalten. Zusammen mit der Ausgabe über Geldautomaten dürfte dies sicherstellen, dass die Öffentlichkeit nach einigen Tagen über eine ausreichende Menge an 5- und 10-Euro-Noten verfügt.


Parallelumlaufphase: Restlicher Zeitraum
 
Ablauf der nationalen Banknoten und Münzen als gesetzliches Zahlungsmittel
28. Januar 2002, 0.00 Uhr


Erwarteter Umlaufbestand nach den ersten zwei Wochen
Nach den ersten zwei Wochen sollen über 95% der Bargeldgeschäfte in Euro abgewickelt werden.


Maßnahmen zum Einzug der nationalen Münzen

Die Banken werden den Umtausch für einige Privatkunden kostenlos durchführen (aus verwaltungstechnischen Gründen werden die Banken
vermutlich verlangen, dass die nationale Währung auf ein Girokonto
eingezahlt wird, wobei gleichzeitig Euro abgehoben werden können).
Dadurch dürfte eine Überlastung des Einzelhandels durch den Umtausch
von Niederländischen Gulden in Euro verhindert werden.


Regelungen nach Beendigung des Parallelumlaufs
 
Frist für den Umtausch bei Geschäftsbanken nach Ablauf als gesetzliches
Zahlungsmittel
Die Geschäftsbanken werden nationale Währung bis 31. Dezember
2002 umtauschen; für Privatkunden geschieht dies bis 1. April 2002 kostenlos.


Frist für die Einlösung nach Ablauf als gesetzliches Zahlungsmittel Banknoten - Münzen)
Die Niederländische Bank wird Gulden-Münzen bis 1. Januar 2007 und Guldennoten bis 1. Januar 2032 umtauschen.


Website
www.euro.nl



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Diese Seite empfehlen...