Die deutschen Gedenkmünzen in Silber

Das Programm 2002 bis 2004

Jedes "Euroland" wird seine eigenen Euro-Sonderprägungen herausgeben. Anders als der "normale Euro" werden diese Gedenkmünzen aber nur im jeweiligen Ausgabeland als Zahlungsmittel gültig sein. Das wird natürlich zu einer Vielzahl unterschiedlicher Gedenkprägungen aus den verschiedenen Mitgliedstaaten führen. Die unterschiedlichen Prägewerte, Auflagen und Motive versprechen einen sich lebhaft entwickelnden Münzmarkt; für den passionierten Sammler sicher eine Herausforderung.

Die deutschen zehn Euro-Gedenkmünzen bestehen aus 18 Gramm Sterlingsilber (925er Silber). Sie sind damit 2,5 Gramm schwerer als die alten Mark-Gedenkmünzen.

Das Jahresprogramm der 10 Euro-Gedenkmünzen 2002

Einführung des Euro - Übergang zur Währungsunion
Motiv: Die Silhouette des europäischen Kontinents, mit besonderer Hervorhebung der aktuellen EU-Mitgliedstaaten, thematisiert im Raster des Globus die Rolle Europas und seiner Währung in der Welt.
Auflage: 400.000 (Spiegelglanzausführung), 2.000.000 (Normalprägung)
Ausgabetermin: 23.1.2002 (Normalprägung)
Prägestätte: Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Stuttgart
Prägezeichen: F
Gewicht: 18 g
Material: Sterlingsilber (Legierung 925 Ag)
Randschrift: IM ZEICHEN DER EINIGUNG EUROPAS
Künstler: Erich Ott, München
Verkaufspreis:(Spiegelglanz) 15,- € zzgl. Versandkosten und Verpackung Bestellfrist abgelaufen

100 Jahre U-Bahn in Deutschland
Motiv: Das U-Bahn-Signet an exponierter Stelle verbindet historische und moderne Elemente - die Oberbaumbrücke, über die einst die erste deutsche U-Bahn führte, mit einem heutigen Waggon.
Auflage: 400.000 (Spiegelglanzausführung), 2.000.000 (Normalprägung)
Ausgabetermin: 14.2.2002 (Normalprägung)
Prägestätte: Bayerisches Hauptmünzamt, München
Prägezeichen: D
Gewicht: 18 g
Material: Sterlingsilber (Legierung 925 Ag)
Randschrift: HISTORISCH UND ZUKUNFTSWEISEND
Künstler: Bodo Broschat, Berlin
Verkaufspreis:
(Spiegelglanz) 15,- € zzgl. Versandkosten und Verpackung Bestellfrist abgelaufen

Kunstausstellung "documenta" Kassel
Motiv: Das kleine "d" ist das Logo der ersten Documenta von 1955, das auch später immer wieder zitiert wurde. Die Linien symbolisieren den steten Fluss von Kunst und Kultur.
Auflage: 400.000 (Spiegelglanzausführung), 2.000.000 (Normalprägung)
Ausgabetermin: 02.05.2002 (Normalprägung)
Prägestätte: Hamburgische Münze
Prägezeichen: J
Gewicht: 18 g
Material: Sterlingsilber (Legierung 925 Ag)
Randschrift: Das Wort "Kunst" in verschiedenen Sprachen
Künstler: Frantisek Chocola, Hamburg
Verkaufspreis (Spiegelglanz): 15,- €

Museumsinsel Berlin
Motiv: Die Ausstrahlung dieses einzigartigen Architekturensembles wird durch die Blickrichtung sichtbar. Die Namen der Museen ergänzen die Darstellung des Weltkulturerbes "Museumsinsel Berlin".
Auflage: 400.000 (Spiegelglanzausführung), 2.000.000 (Normalprägung)
Ausgabetermin: 08.08.2002 (Normalprägung) *
Prägestätte: Staatliche Münze Berlin
Prägezeichen: A
Gewicht: 18 g
Material: Sterlingsilber (Legierung 925 Ag)
Randschrift: FREISTÄTTE FÜR KUNST UND WISSENSCHAFT
Künstler: Frantisek Chocola, Hamburg
Verkaufspreis:
(Spiegelglanz) 15,- € zzgl. Versandkosten und Verpackung

50 Jahre Deutsches Fernsehen
Motiv: Der Bildschirm, das Symbol für Fernsehen schlechthin, steht hier für die Offenheit und Vielfalt des Mediums und ist mit hohem Wiedererkennungswert dargestellt.
Auflage: 400.000 (Spiegelglanzausführung), 2.000.000 (Normalprägung)
Ausgabetermin: 07.11.2002 (Normalprägung) *
Prägestätte: Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Karlsruhe
Prägezeichen: G
Gewicht: 18 g
Material: Sterlingsilber (Legierung 925 Ag)
Randschrift: INFORMATION BILDUNG UNTERHALTUNG
Künstler: Jordi Regel, Berlin
Verkaufspreis (Spiegelglanz): 15,- € zzgl. Versandkosten und Verpackung

Das Jahresprogramm 2003 und 2004: Siehe Download oben rechts

Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS)?

Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen verkauft Münzen an jedermann. Erhältlich sind Neuerscheinungen der Sondermünzen der Bundesrepublik Deutschland in der Prägequalität Spiegelglanz; Umlaufmünzenserien sind erhältlich in Spiegelglanz und einfacher Prägung.

Preise der Münzen:



Sondermünze in Spiegelglanz


15,- Euro




Umlaufmünzenserie in Spiegelglanz


18,- Euro




Umlaufmünzenserie in einfacher Prägung


9,- Euro


Die Preise verstehen sich jeweils inkl. MwSt., zuzüglich Porto und Verpackung. Bestellt werden kann jeweils (bis zum Tag des Bestellschlusses) die nächsterscheinende Ausgabe (frühere Ausgaben nur soweit noch Exemplare vorhanden sind). Die Bestellung ist ausschließlich auf dem hierfür vorgesehenen Formblatt "Auftrag zur Lieferung von Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland" möglich. Telefonische Bestellungen können nicht entgegengenommen werden.

Bestellanschrift:
Bundeswertpapierverwaltung
Verkaufsstelle für Sammlermünzen
61282 Bad Homburg v.d.Höhe

Internet: www.bwpv.de



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

unbekanntes Datei-Format
Einführung des Euro - Rückseite
anzeigen speichern 35,46 kB
unbekanntes Datei-Format
100 Jahre U-Bahn - Vorderseite
anzeigen speichern 37,56 kB
unbekanntes Datei-Format
100 Jahre U-Bahn - Rückseite
anzeigen speichern 35,09 kB
unbekanntes Datei-Format
documenta - Vorderseite
anzeigen speichern 40,18 kB
unbekanntes Datei-Format
documenta - Rückseite
anzeigen speichern 31,96 kB
unbekanntes Datei-Format
Museumsinsel - Vorderseite
anzeigen speichern 39,99 kB
unbekanntes Datei-Format
Museumsinsel - Rückseite
anzeigen speichern 30,95 kB
unbekanntes Datei-Format
Deutsches Fernsehen - Vorderseite
anzeigen speichern 35,23 kB
unbekanntes Datei-Format
Deutsches Fernsehen - Rückseite
anzeigen speichern 37,33 kB
unbekanntes Datei-Format
Einführung des Euro - Vorderseite
anzeigen speichern 40,39 kB
PDF Datei
Sondermünzen. Programm 2004
anzeigen speichern 166,77 kB
PDF Datei
Sondermünzen. Programm 2003
anzeigen speichern 96,78 kB

Diese Seite empfehlen...